Datenschutzpolitik

I. Datenschutz
Politik und Informationspflichten

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an CuroGens, unseren Produkten und unseren Dienstleistungen. Transparenz über den Datenschutz und die Datensicherheit unserer Website-Besucher, Kunden und Vertragspartner ist uns ein wichtiges Anliegen.
Geschäftsprozessen nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.

Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie gemäß Art. 12 ff. GDPR darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie unsere Website nutzen. Sie erläutert insbesondere, welche Daten wir erheben und wofür wir sie verwenden. Sie erfahren auch, wie und warum dies geschieht.
Dabei berücksichtigen wir stets die geltenden Datenschutzbestimmungen, insbesondere die EU-Datenschutzgrundverordnung (GDPR), das Schweizerische Bundesgesetz über den Datenschutz und andere anwendbare nationale Gesetze.

Diese Datenschutzpolitik gilt für alle unten genannten CuroGens-Unternehmen.

II. Zuständige Stelle

Die verantwortliche Stelle ist das Unternehmen der CuroGens-Gruppe, das über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten im Einklang mit dem geltenden Recht entscheidet. Dazu gehören auch die (mobilen) Anwendungen, auf die sich diese Datenschutzpolitik bezieht. Die verantwortlichen Stellen sind demnach die folgenden:

CuroGens Inc. – US-Hauptsitz

Adresse
14300 Clay Terrace Blvd.
Carmel, IN 46032
USA

CuroGens Deutschland GmbH

Anschrift
Glockenstraße 10
54290 Trier
Deutschland

CuroGens Dänemark

Anschrift
Vestervang 2, 2.
8000 Aarhus C
Dänemark

CuroGens Ghana begrenzt

Anschrift
Asafoatse Afua Street, 22B.
West Flughafen
Accra
Ghana

Curogens Iberia SLU

Anschrift
Carrer de Muntaner 239 Penthouse
Barcelona, 08021
Spanien

III. Datenschutzbeauftragter

Für unsere Unternehmensgruppe sind mehrere Datenschutzbeauftragte ernannt worden.
Für alle anderen CuroGens-Unternehmen:

mehrinformation@curogens.com

IV. Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung der personenbezogenen Daten Daten

Bei einigen Diensten auf unserer Website kann es erforderlich sein, dass wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, um unsere Dienste anbieten zu können. Dies geschieht natürlich nur im gesetzlichen Rahmen, soweit dies notwendig ist und Sie im Falle einer rechtlichen Notwendigkeit Ihre Einwilligung gegeben haben. Wir legen großen Wert auf die Grundsätze der Datenreduzierung und Datensparsamkeit einzuhalten. a. Aufruf und Besuch unserer Website: Server-Log-Dateien Zum Zwecke der technischen Bereitstellung der der Website ist es erforderlich, dass wir bestimmte Daten, die Ihr Browser automatisch von Ihrem Browser übermittelt werden, damit unsere Website auf Ihrem Browser angezeigt werden Browser angezeigt wird und Sie diese nutzen können. Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, erhebt unser Webserver automatisch Daten in einer Server-Log-Datei. Dabei handelt es sich um die folgenden Daten: den Typ und die Version des verwendeten Browsers und des Betriebssystems die Website, von der aus Sie zugreifen den Domainnamen des Internet Service Providers die IP-Adresse Ihres Computers die Seiten, die Sie auf unserer Website besuchen, sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuchs. Die Speicherung der vorgenannten Zugriffsdaten ist aus technischen Gründen zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website und zur Gewährleistung der Systemsicherheit erforderlich. Dies gilt auch für die Speicherung Ihrer IP-Adresse, ohne die Sie unsere Website nicht besuchen können. Theoretisch wäre es möglich, einen Personenbezug herzustellen. Darüber hinaus verarbeiten wir diese Daten aus Server-Logfiles ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Optimierung unserer Website und Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.. 1 Satz 1 lit. f GDPR. b. Kontakt-Formular Wenn Sie als Kunde oder als Mitarbeiter eines Kunden über unser Online-Kontaktformular mit uns in Kontakt treten, erheben wir personenbezogene Daten in dem Umfang, in dem Sie diese angeben. Die folgenden Pflichtfelder sind Standard: Vorname Nachname Name der Firma Berufsbezeichnung E-Mail Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse nur, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, es sei denn, Sie haben in die weitere Verarbeitung und Nutzung eingewilligt. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.. 1 Satz 1 lit. b GDPR im Falle eines bestehenden Vertragsverhältnisses oder Art. 6 Abs.. 1 Abs. 1 S. 1 lit. f GDPR im Falle einer sonstigen Kontaktanfrage. C. Newsletter Wenn Sie unseren Newsletter mit Informationen über aktuelle Entwicklungen, Studien und Berichte sowie Veranstaltungen und Webinare erhalten möchten, können Sie sich für den Newsletter anmelden. Dazu bitten wir um die Angabe von Pflichtfeldern: E-Mail Adresse Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse nur, um Sie für unseren Newsletter anzumelden, Ihnen den Bestätigungslink zu senden und Ihnen anschließend den Newsletter zukommen zu lassen. Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.. 1 Satz 1 lit. a GDPR. d. Berichte herunterladen Wenn Sie aktuelle Berichte über technologische, strategische oder veränderte Kundenerwartungen erhalten möchten, können Sie sich für Berichte anmelden. Die folgenden Pflichtfelder sind vordefiniert: Grußwort Vorname Nachname Firmenname Land E-Mail Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse nur, um unsere Berichte zu registrieren, Ihnen den Bestätigungslink zu senden und Ihnen anschließend die Berichte zuzusenden. Wenn Sie keine Berichte mehr erhalten möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.. 1 Satz 1 lit. a GDPR. und. Whitepaper herunterladen Wenn Sie die neuesten technischen Berichte erhalten möchten, können Sie sich für den Erhalt dieser Berichte anmelden. Die folgenden Pflichtfelder sind vordefiniert: Vorname Nachname Name der Firma Land E-Mail Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse nur, um Sie für White Papers zu registrieren, Ihnen den Bestätigungslink zu senden und Ihnen später die White Papers zukommen zu lassen. Wenn Sie keine technischen Unterlagen mehr erhalten möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.. 1 Satz 1 lit. a GDPR. F. Herunterladen von Veröffentlichungen über Veranstaltungen Wenn Sie eine unserer Veranstaltungen verpasst haben, aber danach gerne Beiträge erhalten möchten, können Sie sich dafür anmelden. Die folgenden Pflichtfelder sind vordefiniert: Vorname Nachname E-Mail Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse nur, um Sie für die Veranstaltungsmitteilungen anzumelden, Ihnen den Bestätigungslink zu senden und Ihnen die Mitteilungen später zuzusenden. Wenn Sie keine Veröffentlichungen mehr erhalten möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.. 1 Satz 1 lit. a GDPR. g. Konto/Bestellungen für den CuroGens-Onlineshop Wenn Sie eine Bestellung in unserem Online-Shop aufgeben möchten, benötigen Sie ein Kundenkonto. Für die Registrierung sind folgende Pflichtfelder voreingestellt: Vorname Nachname E-Mail Zahlencode Für Bestellungen sind weitere Angaben erforderlich: Anschrift Land Telefonnummer Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.. 1 Satz 1 lit. b GDPR. H. Anwendungen Wenn Sie sich für uns als Arbeitgeber interessieren und sich bei uns bewerben möchten, erheben wir verschiedene personenbezogene Daten, die wir zur Prüfung Ihrer Bewerbung benötigen. Die folgenden Pflichtfelder sind vordefiniert: Grußwort Vorname Nachname Kennziffer Benutzersprache E-Mail Telefonnummer Gehaltsvorstellungen möglicher Eintrittstermin Wie haben Sie von uns erfahren? Datenfreigabe Freigabe Wir benötigen die folgenden Dokumente: Bewerbungsschreiben LEBENSLAUF Sonstige Unterlagen Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b GDPR in Verbindung mit Art. 26 Abs. 1 Bundesdatenschutz Datenschutzgesetz (BDSG, Deutschland). I. Kekse

V. Empfänger der Daten

Der Zugang zu Ihren Daten wird innerhalb unserer Gruppe gewährt
an diejenigen Stellen, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.
Verpflichtungen Von uns eingesetzte Dienstleister und indirekte Erfüllungsgehilfen (z.B. Techniker
Dienstleister, Speditionen, Entsorgungsunternehmen) können zu diesen Zwecken ebenfalls
Daten zu diesen Zwecken erhalten. Je nach Sachlage beauftragen wir
diese Dienstleister im Rahmen der Auftragsabwicklung. sind dann
sind dann unseren Weisungen unterworfen und dürfen die Daten nur zu streng definierten Zwecken verarbeiten.
In einigen Fällen legen wir auch gemeinsam die Zwecke und Mittel der Datenverarbeitung fest.
Behandlung im Rahmen der Mitverantwortung.

In Einzelfällen geben wir personenbezogene Daten auch an
Daten an unsere Rechts- und Steuerberater weiter und verpflichten diese Empfänger zur
aufgrund ihrer beruflichen Stellung zu besonderer Vertraulichkeit und Verschwiegenheit verpflichten.

SAW. Übermittlung von Daten an Drittländer

Als CuroGens behandeln wir Ihre Daten
hauptsächlich in der Schweiz oder in einem EU-Mitgliedstaat. Persönliche Daten werden
zwischen verbundenen Unternehmen in der Schweiz, der Europäischen Union,
dem Vereinigten Königreich und Singapur. Nur relevante Abteilungen und/oder Personen
in unserem Unternehmen haben Zugang zu den Daten, um Ihre Anfragen und Wünsche zu bearbeiten.
Für die oben erwähnten Cookie-basierten Tools/Plug-ins und die erwähnten
Zwecke übermitteln wir die vorgenannten Daten auch an Drittstaaten in den
auf der Grundlage der dort genannten Rechtsgrundlagen und Maßnahmen zur Gewährleistung eines angemessenen
Datenschutzes in die dort genannten Länder.

Mögliche Risiken können nicht einklagbare Daten
Rechte der Betroffenen und ein geringeres Datenschutzniveau sein. Wir minimieren das Risiko so weit
wie möglich, indem wir Auftragsverarbeitungsverträge (falls ein solcher Vertrag
eine Beziehung besteht) und Standardvertragsklauseln einschließlich
Ergänzungen, die von den Kontrollbehörden verlangt werden.

VII. Dauer der Datenspeicherung

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten zunächst
Daten für die Dauer, für die der jeweilige Verwendungszweck eine entsprechende
entsprechende Speicherung erfordert. Dazu gehören je nach Sachlage auch die
Fristen für die Anbahnung eines Vertrages und die anschließende Abwicklung des
Vertrag. Endet ein Vertragsverhältnis, entfallen die Zwecke der Datenverarbeitung
gesetzliche Aufbewahrungsfristen nicht mehr gelten oder auslaufen, werden wir Ihre Daten löschen.
Für die Aufbewahrung von Daten und Unterlagen gibt es eine Vielzahl von Fristen,
die sich z.B. aus dem Handels-, Steuer- oder Bürgerlichen Gesetzbuch
zum Beispiel. Die Löschungsfristen reichen von wenigen Tagen bis zu 10 Jahren, je nach
den Umständen.

VII. Datensicherheit

Um eine angemessene Sicherheit Ihrer
Daten auf unserer Website und in unseren Systemen zu gewährleisten, treffen wir die erforderlichen technischen und
technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre Daten vor Verlust, Zerstörung,
unberechtigtem Zugriff und Manipulation zu schützen. Die von uns eingesetzten Maßnahmen werden
entsprechend dem technologischen Fortschritt weiterentwickelt.

Für unsere Webformulare verwenden wir TLS-Verschlüsselung. Ost
schützt Ihre Eingaben in unsere Webformulare während der Übertragung zu unseren Servern. Sie
Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile Ihres
Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Vorhängeschloss-Symbol
Symbol in der Zeile Ihres Browsers. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass dies
dies keinen vollständigen Schutz vor Angreifern darstellt.

IX. Ihre Rechte als betroffene Partei

Nach der GDPR haben Sie das Recht auf
folgende Rechte der betroffenen Personen, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind
erfüllt:

Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten
uns gemäß Art. 15 GDPR,

Recht auf Berichtigung unzutreffender Daten gemäß
gemäß Art. 16 GDPR,

Recht auf Löschung der bei uns gespeicherten Daten
gemäß Art. 17 GDPR,

Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung
der von uns gespeicherten Daten gemäß Art. 18 GDPR,

Recht auf Datenübertragbarkeit gem.
Art. 20 GDPR,

Recht auf jederzeitigen Widerruf gemäß Art. 7 (3)
GDPR erteilten Einwilligung; dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung
Datenverarbeitung auf der Grundlage dieser Einwilligung in Zukunft nicht mehr fortsetzen dürfen.

Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Stelle
Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 der Datenschutz-Grundverordnung, wenn Sie der Ansicht sind, dass
die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen der RGPD verstößt: Sie können
ihr Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Behörde in jedem Land oder Staat
Land oder Staat, in dem sich unsere Niederlassungen befinden, oder in dem Land oder Staat, in dem Sie sich befinden
liegen.

Recht auf Widerspruch

Insofern die Verarbeitung Ihrer Daten
zur Wahrung berechtigter Interessen erfolgt, haben Sie das Recht, dieser
dieser Verarbeitung jederzeit unter den angegebenen Kontaktdaten zu widersprechen, wenn Ihre
besonderen Situation Gründe vorliegen, die einer solchen Datenverarbeitung entgegenstehen.
Dann werden wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, die Verarbeitung erfolgt überwiegend auf der Grundlage
unser eigenes berechtigtes Interesse oder eine andere Rechtsgrundlage. Wenn Sie
Ihr Widerspruchsrecht ausüben möchten, senden Sie eine E-Mail an die oben genannten E-Mail-Adressen der
unseren Datenschutzbeauftragten.

X. Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten

Im Prinzip sind Sie nicht verpflichtet, uns Ihre
uns Ihre persönlichen Daten mitzuteilen. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, sind wir nicht in der Lage
nicht in der Lage, Ihnen einen uneingeschränkten Zugang zu unserer Website zu gewähren oder Ihre
Anfragen an uns zu beantworten. Personenbezogene Daten, die wir für die genannten Verarbeitungszwecke nicht zwingend benötigen, werden
genannten Verarbeitungszwecke benötigen, sind entsprechend als freiwillige
Angaben.

XI. Automatisierte Entscheidungsfindung/Profilerstellung

Wir verwenden keine automatisierte Entscheidungsfindung oder
Profiling (eine automatisierte Analyse Ihrer persönlichen Umstände).

XII. Aktualisierung und Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

Unsere Datenschutzpolitik wird regelmäßig
regelmäßig überprüft und aktualisiert, um den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz
und den geltenden Datenschutzgesetzen zu entsprechen.

Kontakt

Wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Füllen Sie das Formular aus, um Informationen über Produkte, Aktualisierungen, Pläne und Fragen zu erhalten.

Einer unserer Spezialisten wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

In Übereinstimmung mit der RGPD und der LOPDGDD wird CUROGENS. die zur Verfügung gestellten Daten verarbeiten, um die durch dieses Formular gestellten Fragen und/oder Beschwerden zu beantworten und die gewünschten Informationen zu liefern. Unter der Voraussetzung, dass Sie dies zuvor genehmigt haben, werden wir Ihnen Informationen über die von CUROGENS. und der übrigen CUROGENS-GRUPPE angebotenen Dienstleistungen zusenden. Sie können, wenn Sie es wünschen, die Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und andere in den oben genannten Vorschriften anerkannte Rechte ausüben. Weitere Informationen darüber, wie wir mit Ihren Daten umgehen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Haben Sie noch Zweifel?

Wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Füllen Sie das Formular aus, um Informationen über Produkte, Aktualisierungen, Pläne und Fragen zu erhalten.

Einer unserer Spezialisten wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

In accordance with the RGPD and the LOPDGDD, CUROGENS. will treat the data provided, in order to answer the questions and/or complaints raised through this form and provide the requested information. Provided that you previously authorize it, we will send information related to the services offered by CUROGENS. and the rest of the CUROGENS GROUP. You may exercise, if you wish, the rights of access, rectification, deletion, and others recognized in the aforementioned regulations. To obtain more information about how we are treating your data, access our privacy policy.